Healing Circle "Heiliger Raum"

Wenn du an deinen Unterleib denkst, was kommt dir als erstes in den Sinn?

Mein Unterleib nervt immer nur, ständig ist irgendwas und ich werde im Alltag ausgebremst.“ Sobald die Beschwerden weg sind, ist auch der Gedanke an „da unten“ vom Tisch. (Was genau ist eigentlich „da unten“?)

Hast du schonmal liebevoll eine Hand auf deinen Unterleib gelegt und einfach nur gespürt? Gelauscht?

Dein Unterleib, dein Schoßraum würden sich so sehr über etwas mehr Beachtung von dir freuen. Denn in deinem Unterleib liegt so viel Positives, was du entdecken darfst – wenn du nur hinhörst.

Wirklich! Dein Schoßraum ist nicht hier, um dich nur zu nerven. Es ist eigentlich Quelle deiner Weiblichkeit und deiner tiefen inneren Weisheit. Doch wie soll dein Unterleib gerade sonst auf sich aufmerksam machen?

Bist du bereit wirklich hinzuschauen? Erst blinzelnd mit einem Auge, dann blinzelnd mit beiden Augen. Bis beide Augen offen hinschauen. Das zu umarmen, was dich in deiner Tiefe ausmacht.

Bist du bereit für die Reise zu deinem Schoßraum und damit zu deiner Weiblichkeit? 

Im Healing Circle „Heiliger Raum“ findest du innerhalb von 3 Monaten eine tiefe und liebevolle Verbindung zu deinem Unterleib.

Du bist hier genau richtig, wenn ...

Das erwartet dich

Herz_dunkelrosa

Zum Fühlen für dein Herz 🙌🏻

Auf der Reise zu deinem Schoßraum und deiner Weiblichkeit nimmst du deinen Platz im Kreis ein. 

Du teilst deine Erfahrungen mit anderen Frauen und tauchst dann mit Yoga tief körperlich ein. Du gibst deinen sanft-fließenden Bewegungen eine Intention. 

Kommst dann zum Spüren in der Stille an und lässt dich von einer Welle Heilenergie in eine andere Sphäre tragen. Lässt dich umspülen und lässt alles gehen, was dir nicht mehr dienlich ist. Und empfängst alles, was dich ab jetzt tragen darf.

Die Fakten für deinen Verstand ✨

Und so näherst du dich in vier 90-minütigen Gruppenterminen langsam und liebevoll deinem Schoßraum auf verschiedenen Ebenen an:

  • sanft-fließendes Yoga
  • Austausch mit den anderen Frauen
  • inspirierende Journalingfragen
  • Energiebehandlungen

Ich schaue in den Terminen intuitiv, was davon gerade besonders in der Gruppe gebraucht wird. Es darf ganz weiblich fließen.

Zwischen den Terminen bekommst du eine E-Mail von mir als liebevolle Schoßraum-Erinnerung im Alltag.

Zusätzlich erwartet dich eine 60-minütige Einzelsitzung mit mir, für alle deine Anliegen und Fragen, oder gern auch für eine persönliche Energiebehandlung.

Das Sahnehäubchen ist ein liebevolles, kleines Überraschungspaket direkt zu dir nach Hause.

Wir werden eine kleine Gruppe von max. 6 Frauen sein.

Die Themen

Dein Schoßraum & Du

Die erste, zarte Annäherung an deinen Unterleib: Was für Gefühle hast du bisher für deinen Unterleib? Wie darf es sich stattdessen in Zukunft für dich anfühlen? Wie fühlt es sich an deinen Schoßraum einmal bewusst wahrzunehmen?

Emotionen in deinem Schoßraum

Dein Schoßraum speichert viele und vor allem unterdrückte Emotionen. Du erspürst, welche Emotionen in deinem Unterleib festsitzen und wie sie gelöst werden möchten.

Innere Weisheit deines Schoßraums

In deinem Schoßraum steckt so viel tiefe Weisheit, die entdeckt und gelebt werden möchte. Du kommst in Kontakt mit deiner tiefen inneren Weisheit.

Deine Weiblichkeit

Du bündelst deine Erkenntnisse aus dem Healing Circle und erkennst, wie sich deine persönliche Weiblichkeit anfühlt. Und wie du sie auf deine ganz eigene Art leben kannst.

Die Termine

Herz_dunkelrosa

Die nächste Runde startet voraussichtlich im Spätsommer.

Schreib mir an hallo@stefanie-maxima.de, wenn du Interesse hast.

Die Gruppentermine finden immer mittwochs von 19 bis 20:30 Uhr an folgenden Terminen statt:

(Falls du an einem Termin spontan verhindert bist, gibt es bei Bedarf eine Aufzeichnung.)

Deinen Einzeltermin (60 Minuten) kannst du dir im Verlauf des Healing Circles bis einschließlich 31. August buchen. Schau einfach, wann es sich für dich stimmig anfühlt.

Mein Angebot für dich

Herz_dunkelrosa

Healing Circle "Heiliger Raum"

In 3 Monaten zu einer tiefen & liebvollen Verbindung mit deinem Unterleib

333 €

(oder 3 Raten à 111 €)

Anmeldung bis einschließlich 29. März möglich

Lieber erstmal reinspüren?

Herz_dunkelrosa

Wenn du mich, mein Yoga und die Healings erstmal kennenlernen möchtest, lade ich dich ein:

Gruppenhealing „Weiblichkeit entdecken“
sanft-fließendes Yoga & Energiebehandlung
am 23.3. (Mi) von 19 bis 20 Uhr,
online via Zoom
33 €

Schreib mir eine Mail, wenn du dabei sein möchtest.

Wenn du dich nach dem Gruppenhealing für den Healing Circle entscheidest, rechne ich das Gruppenhealing gegen. 

Das sagen andere

Herz_dunkelrosa

Gut zu wissen

Herz_dunkelrosa

Bitte beachte: Der Healing Circle ist keine Behandlung oder Therapie. Wenn du gerade akute psychische oder körperliche Probleme hast, wende dich an eine*n Arzt*Ärztin!

Vertraulichkeit

Alles, was im Healing Circle passiert, bleibt auch im Healing Circle. Mir ist ein vertrauensvoller und geschützter Raum wichtig, in dem du dich öffnen kannst.

Yoga

Anfängerinnen und Menschen mit körperlichen Einschränkungen sind herzlich willkommen! Wenn du Einschränkungen hast, sag mir bitte kurz Bescheid, damit ich das beachten kann.

Es ist sanft-fließendes Yoga. Keine Sorge, du musst weder deine Knie hinter die Ohren bringen noch auf einem Arm stehen. 😉

Zoom

Für die Sessions benutzen wir die kostenlose Videokonferenz-Software Zoom. Du brauchst einen PC, Laptop, Tablet oder ein Smartphone und eine stabile Internetverbindung. 

Zu unserem Termin brauchst du nur auf den Link zu klicken, den ich dir schicke. Kamera und Ton sind ausgeschalten, wenn du den Raum betrittst. Du entscheidest selbst, ob du deine Kamera einschalten möchtest. 

Das brauchst du während unserer Termine

  • einen ruhigen Ort an dem du es dir gemütlich machen kannst
  • eine Yogamatte oder eine weiche Unterlage, z.B. einen Teppich
  • eine Decke und ein kleines Kissen
  • bequeme Kleidung, die deinem Körper Raum gibt
  • etwas zu trinken
  • etwas zu schreiben
  • wenn du magst: Musik, Kerzen, Düfte, … was auch immer du brauchst um dir selbst einen geschützten Raum zu erschaffen

Du hast Fragen?

Oder du bist dir nicht sicher, ob es das Richtige für dich ist? Schreib mir eine E-Mail an hallo@stefanie-maxima.de und wir finden es gemeinsam heraus.